DAMENSMOKING

Ab

599 €
  • Sie wählen den Grundschnitt Ihren Blazer und Ihre Hose

  • Sie designen Ihren Smoking mit Reversform,Taschenvarianten und Seiden-Applikationen

  • Sie entscheiden über die feinen Details wie Knöpfe, Innenfutter und Monogramm

  • Sie finden das ideale Tuch für Ihren Anlass in unseren Kollektionen

Für Ihren Damensmoking können Sie aus einer Fülle von Tuchen der berühmtesten Webereien wählen, wie Loro Piana, Zegna, Holland & Sherry uvm.

Lieblingsstück kreieren, stylen und ausführen

Wo hat die Frau schon mal die Möglichkeit sich Ihr Kleidungsstück, nach Ihren Vorstellungen zusammen zu stellen. Ihr Stil wird der Stil Ihres Damen-Smokings und ist somit einzigartig. Genau das macht unseren Smoking für Damen so interessant. Sie entscheiden den Look und unsere erfahrenen Schneiderinnen stehen beratend zur Seite. In Ihre Überlegungen sollten Sie die passende Tuchqualität, die Schnittformen und den Anlass mit einbeziehen.

Unverbindlicher
Termin

JETZT VEREINBAREN

Finden Sie ein Atelier
in Ihrer Nähe

STANDORTE

Entdecken Sie interessante Themen &
aktuelle Trends aus der Modewelt

Blog

Wir stellen unsere neue Herbst/Winter Kollektion vor.
Unser Seasonal-Paper kommt zu Ihnen nach Hause.

Jetzt kostenlos bestellen

Black Tie für Sie: Stilvoller Auftritt mit einem Damensmoking

Endlich – ein Damensmoking mit allen schicken Details! Optisch ist der Damensmoking genauso ausgestattet wie ein Herrensmoking. Der Unterschied liegt jedoch in der damengerechten Schnittführung und den Freiheiten hinsichtlich Reversbreite oder Sakkolänge. Wenn Sie einen modisch cleanen Glamour-Look schätzen, werden Sie diesen zeitlos-eleganten Anzug lieben.

Klassisches Tuch für klassische Anzüge

Als Festtagsanzug des späten 19.Jahrhunderts werden auch dem heutigen Smoking schwere Tuche aus Schurwolle zugewiesen, die ihm einen wuchtigen Auftritt verleihen. Wesentlich ist hierbei eine Gewichtsklasse von über 300 gr/lfd. Meter, die an neuralgischen Punkten mit schwarzem Satin abgesetzt wird: Den Taschenpaspel, dem Rever in Schalkragenform geschnitten und den Seitennähten der Hose. Aber auch andere Tuchqualitäten, wie Samt oder Seide, verleihen dem Damensmoking einen ganz besonders edlen Look und prädestinieren ihm für besondere Anlässe. Auf Hochzeiten bildet er eine charmante Alternative zum Kleid, denn er hebt sich sehr deutlich vom Gewand der Braut ab und wird trotzdem dem Anlass gerecht. Als Gast könnten Sie mit einem Damensmoking ein Statement für einen umwerfend-unkomplizierten Look setzten, der Sie zum Mittelpunkt jeder Festlichkeit machen wird.

Die verschiedenen Schnittformen

In Abwandlung zu den Herren ist der Damen-Smoking der weiblichen Figur angepasst worden und unterliegt auch vermehrt den typischen modischen Wandel der Damenoberbekleidung in Bezug auf Reverbreite und der gesamter Länge. Besonders der Blazer kann in stark taillierter und verkürzter Form getragen werden und nähert sich dem Bolerojäckchen an. Die charakterisierenden Bestandteile eines Smokings – Smoking-Blazer und Smoking- Hose – sind jeweils in sehr unterschiedlichen Formen erhältlich. Während die Taillenhose der klassischen Smoking-Hose der Herren entlehnt ist, also bis in die Taille reicht, steht die Hüfthose für den gegenteiligen Look. Diese ist in der Schrittlänge sehr knapp gehalten und bietet die Möglichkeit die Hose besonders schmal und figurbetont zu schneidern. Weitere Details, wie die Taschenplatzierung, der Typ des Hosensaums oder Bügel- und Bundfalten, können Sie ganz nach Ihrem Geschmack gestalten. Es steht nunmehr der modisch interessierten Frau auch ein elegante Smoking-Look für ihren glamourösen Auftritt zur Verfügung.

Perfekter Auftritt im Neuen Look

Eins ist sicher: In Ihrem Damensmoking hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck. Dabei ist es gleichgültig, ob Sie sich an die bei den Herren noch immer geltenden Konventionen der Fliegen und des Kummerbundes halten. Wichtig ist nur, dass Sie sich wohl fühlen und Ihr Look Eindruck macht!

Es könnte zum Beispiel so aussehen:

◊ Unter dem Smoking tragen Sie zu festlichen Anlässen Lingerie und Tops mit Spitzemoder ganz alternativ und konform zum Herren konventionell die Bluse mt Kläppcheenkragen, Binder und Kummerbund. So präsentieren Sie sich im “Tomboy-Look”, dem Sie Ihre Frisur und Schuhwerk anzupassen haben. Vermeiden Sie dazu auffällige Accessoires und betonen Sie understatement, in Form eines kräftigeren Twist
♦ Möchten Sie Ihr understatement weiter ausbauen: Verzichten Sie bei der Gestaltung Ihres Damen-Smoking auf die Seidenelemente und wählen Sie eine moderate Länge. So wirkt er nicht glamourös, sondern leger.

◊ Möchten Sie auch im Büro glamourös auftreten, ohne die Etikette zu verletzen? Kombinieren Sie Ihren Smoking fürs Office und die After-Office-Hour:

  1. Mit einer klassischen Bluse mit Kentkragen und schmücken sich mit einer schmalen Seidenkrawatte. Passend dazu vertauschen Sie die sehr auffälligen Manschettenknöpfe gegen lustige Posamentenknöpfe. Als Schuhwerk empfiehlt sich der klassiche Oxford Cap-Toe im schwarzem Leder auf Hochglanz poliert.
  2. Für die kühleren Tage tragen Sie unter Ihrem Damen-Smoking einen Rollkragepullover und erscheinen in “Black & White”.
  3. Für die legeren Stunden mit den Kollegen empfiehlt sich Casual Business, für die Sie Ihren Damen-Smoking mit Vintage Jeans und weißem Top kombinieren. An Fuß tragen einen individuell konfigurierten Lace-Up Brogue Boot.
  • Persönliche Beratung & Vermessung im Atelier

  • Handgefertigt in der EU

  • Abholung nach 4-6 Wochen

Abonnieren Sie den misura Newsletter und bleiben Sie zu Neuigkeiten und Angeboten auf dem Laufenden!

*Sie können Ihre Anmeldung zum Newsletter jederzeit widerrufen.

Anmelden